Nichts zu tun…

Herr Schnetzer verfasste heute eine wunderbare Faustregel. Eines Tages wird sie im Buch der tausend Wahrheiten stehen und von großen Persönlichkeiten zum Leitspruch werden.

Hat man nichts zu tun, ist man so gelangweilt, dass einem nur einfällt, dass man zu nichts kommt weil man immer so viel zu tun hat, und hat man mal etwas zu tun, fallen einem tausend Dinge ein, die man tun sollte, aber keine Zeit dazu hat.

Er trifft damit den Nagel auf den Kopf. Mir ging es heute genauso.


Solverat | 17. January 2007 | - Kategorie: History | Tags:,



Verwandte Beiträge: