So parkt ein Mann!

Ohne Navi:
parken.JPG

Mit Navi:
parken2.JPG

Ja, so parkt ein Mann. Bei der Einfahrt beinahe ein Kind überfahren, den Hang nicht geschafft. Trotzig umgekehrt, Fenster runter, Kopf raus, Rückwärtsgang rein, den Hang mit durchdrehenden Reifen hinauf. Mit rauchendem Heck in die Einfahrt, beinahe in die Mauer gedonnert, fluchend rückwärts gewürgt, mit schlingernder Spur den Schnee durchbohrt. Dann ausgestiegen und das Heck mit bloßen Händen noch ein paar Zentimeter zur Seite geschoben.

Hauptsache angekommen. Niemals hätte ich das Auto unten stehen gelassen. Obwohl jetzt mein rechtes Frontlicht flackert, das Kind aus der Einfahrt von nun an stottert und es auf dem Hof immer noch nach verbranntem Gummi riecht.


Solverat | 24. January 2007 | - Kategorie: History | Tags:,



Verwandte Beiträge: