MRS KLON

mrs-ribon1.jpg
http://pvh40jaar.com/home, am 26. 03. 2008

Absolute Frechheit. Kurz nachdem mrs.to die Pforten eröffnete und bei diversen Showcases gelistet wurde, wurde sie auch gleich von dreisten Holländern kopiert. Wir forderten den Webmaster per Mail auf, die Seite sofort vom Netz zu nehmen. Dieser folgte der Aufforderung mit der Entschuldigung, er hätte sich nur für ein paar Zeilen aus dem Quelltext interessiert. Warum dafür die gesamte Seite dann "gerippt" und Bildretouchen vorgenommen wurden, ließen wir mal vorneweg. Ich habe noch einen Screenshot gemacht, welchen man sich hier anschauen kann.

mrs-neu.jpg
das original

Heute kontrollierte ich aus Zufall die Domain, auf welcher die Kopie vor wenigen Monaten hochgeladen wurde und staunte nicht schlecht. Diese Typen haben doch tatsächlich kein Pfifferling auf das Mail gegeben, halten wohl von eigener Kreativität absolut gar nichts und scheuten sich nicht, eine ganze Firmenseite einfach zu kopieren. Ganz offensichtlich handelt es sich hier bei um eine – wenn auch sehr schlechte – Kopie von mrs.to. Sogar im Quelltext sind noch einige Zeilen aus meinem Repertoire.

mrs-ribon2.jpg
http://www.pvh40jaar.com, am 11.06.2008

Auch wenn es sich um eine Schule handelt, hier gibt es nichts mehr zu lachen. Obwohl wir beim ersten Mal freundlich und ohne rechtliche Drohungen – was nicht selbst verständlich ist, ich schon wegen viel weniger ein Rechtsanwaltsschreiben bekam – die Raubkopierer darauf hinwiesen, dieses Rip vom Netz zu nehmen, wurden wir eiskalt ignoriert. Was jetzt folgen wird ist logisch wie auch verständlich. Nämlich rechtliche Schritte. Da dies sehr bald geschehen muss, wird die Seite vermutlich nicht mehr lange online sein. Ich habe auch dafür einen Screenshot angefertigt.


Creative Commons LicenseThis work, unless otherwise expressly stated, is licensed under a Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Austria License.
Solverat | 11. June 2008 | - Kategorie: Rational | Tags:, ,



Verwandte Beiträge: