Wirbel um Rekruten-Videos

Peinliche Videos österreichischer Soldaten finden sich auf der Internetseite YouTube. Nun wurde sogar die Disziplinarkommission des Bundesheeres eingeschaltet.

und

Betrunkene Soldaten in Uniform, die grölend durch den französischen Wallfahrtsortes Lourdes ziehen, ein Rekrut, der mit einem Brett auf eine Verkehrstafel eindrischt oder ein „Angriff mit Flammenwerfer“ in einem Zimmer. Die Disziplinarkommission des Bundesheeres wurde eingeschaltet, berichtet der „Kurier“ (Sonntag-Ausgabe).

(via vol.at)

Jetzt bin ich mal gespannt, denn ich hab auch welche gemacht. Damals. Aber nicht so schlimm wie da oben beschrieben.

Das ist eins von diesen Videos. Hier und hier und hier sind noch welche. Und gleich mal anschauen, ich erwarte nämlich schon ein Mail der Disziplinarkommission.


Solverat | 3. December 2006 | - Kategorie: History | Tags:,



Verwandte Beiträge: