Kappa Mikey

kappamikey.jpg

Nick ist sowieso die Nr. 1 auf meiner Fernbedienung. Mein Wecker, mein Schlafmittel, meine Inspiration. Neben Ren & Stimpy, Delilah & Julius, Neds ultimativer Schulwahnsinn und Avatar leuchtet am Himmel meiner Lieblingssendungen nun ein neuer Stern. Kappa Mikey.

Mit einem Rubbellos gewinnt der arbeitslose Schauspieler Mikey aus Cleveland, Ohio, die Hauptrolle in "LilyMu" – der einst erfolgreichsten Serie Japans. In seine neue Heimat passt er allerdings so gut wie ein Fisch in Blumenerde und viele seiner Schauspielkollegen sind der Ansicht, dass er der absolut Falsche für diesen Job ist. Doch die Zuschauer sehen das ganz anders und plötzlich wird Mikey zum erfolgreichsten Star, den Japan je gesehen hat…

Der typische Manga-Zeichenstil, vermischt mit der klumpigen Cartoon Network Zeichnung ergibt ein wirklich witziges Bild. Die Witze sind trocken und versteckt, genau mein Geschmack. Die Kinder lachen über die Figuren, wir erwachsene Kinder über das was sie sagen. Wie bei Shrek eben.


Solverat | 9. December 2006 | - Kategorie: History | Tags:,



Verwandte Beiträge: